Behandlungen Praxis Über mich Kontakt Links

Sportmassage

Die Sportmassage...

...wird angewandt, um den Bewegungsumfang zu erweitern und Schmerzen zu lindern, die durch zu viel physische Aktivität entstanden sind. Diese Form der Massage ist darauf ausgelegt, die Lymphflüssigkeit und die Durchblutung zu stimulieren und die Knoten in den Muskeln zu lösen. Während sie zunächst entwickelt wurde, um Athleten und deren Sportverletzungen zu behandeln und ihre Körper für die Zeiten der Höchstleistung vorzubereiten, kann eine Sportmassage mittlerweile für jeden von Vorteil sein. Diese Form der Massage konzentriert sich auf die Vorbeugung und Heilung von Verletzungen an Sehnen und Muskeln.


Vier typische Arten der Sportmassage:

· Stärkende Massage, die während des Trainings gegeben wird, um den Athleten ein härteres Training mit weniger
Verletzungen zu ermöglichen
· Wiederaufbauende Massage, mit dem Ziel, den Schmerz nach einer Verletzung zu lindern und den Körper wieder zu
heilen
· Vor-Event Massage – eine kurze, stimulierende Massage, gewöhnlich 15 bis 20 Minuten, die vor einem Sport Event
gegeben wird
· Nach-Event Massage – wird innerhalb von einer bis zwei Stunden nach einem Sport Event gegeben, um dem Körper zum
Normalzustand zurück zu verhelfen